Freie Demokraten wählen neues Team für den Kreisvorstand.

Kreisvorstand der FDP Wartburgkreis-Eisenach
  • Facebook
  • Twitter

V.l.n.r.: Matthias Fallenstein, Lars Christian Schröder, Robert Martin Montag, Sebastian Bethge, Thomas Becker, Andrea Schröder und Heidemarie Bischoff.

Am vergangenen Samstag traf sich im Bad Salzunger Ortsteil Kaltenborn die FDP Wartburgkreis-Eisenach zur ihrer ersten Kreismitgliederversammlung im Jahr 2017. Die Mitglieder aus der Wartburgregion trafen an diesem Nachmittag wichtige Entscheidungen für die nächsten zwei Jahre. Robert Martin Montag wurde einstimmig in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Als stellvertretende Kreisvorsitzende ergänzen Sebastian Bethge (Mihla) und Lars Christian Schröder (Eisenach) das Team der Freien Demokraten. Kreisschatzmeisterin bleibt Heidemarie Bischoff, die auch dem Gerstunger Gemeinderat angehört.

Dem Vorstandsteam gehören als Beisitzer künftig an: Matthias Fallenstein (Moorgrund), Thomas Becker (Bad Liebenstein), der FDP-Kreistagsabgeordnete und Stadtrat, Helmut Hempel (Bad Salzungen), der Bürgermeister und stellvertretende Vorsitzende der Werra-Weser-Anrainerkonferenz, Fred Leise (Ebenshausen), und Andrea Schröder (Eisenach). Im Landesparteirat der Freien Demokraten Thüringen bleiben die Vertreter des Kreisverbandes weiterhin Heidemarie Bischoff und Thomas Becker. Als Stellvertreter für den Landesparteirat wurde Sebastian Bethge gewählt.

Als besonderen Gast konnten die Liberalen den stellvertretenden FDP-Landesvorsitzenden und Kreisvorsitzenden der FDP Jena-Saale-Holzland, Dr. Thomas Nitzsche, begrüßen. Nitzsche, der auch Leitbildbotschafter des Bundesverbandes ist, reüssierte die bisherige Umsetzung der Zukunftsstrategie und motivierte die Mitglieder zu einem engagierten Wahlkampf um den Wiedereinzug der Freien Demokraten in den deutschen Bundestag. Am 11. März wählen die Freien Demokraten in Eisenach ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis 190 (Eisenach – Wartburgkreis – Unstrut-Hainich-Kreis). Am darauffolgenden Wochenende wird in Schmalkalden die FDP-Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt.