FDP unterstützt Michael Klostermann zur OB-Wahl in Eisenach
  • Facebook
  • Twitter

Freie Demokraten unterstützen Michael Klostermann zur OB-Wahl in Eisenach.

In diesem Jahr finden entscheidende Weichenstellungen auf kommunaler Ebene statt. Mit der Oberbürgermeisterwahl in Eisenach entscheidet sich für die nächsten Jahre die Richtung in die unsere Wartburgstadt, aber auch die umlegende Region steuern. Die Politik der bisherigen Oberbürgermeisterin Frau Wolf war weder mutig, noch transparent. Auch wurden die substanziellen Probleme der Stadt, etwa in Haushaltsfragen, dem Zustand unserer Schulen oder der Entwicklung einer wirtschaftlichen und kulturellen Perspektive, nicht angegangen. Eisenach ist in den letzten Jahren keinen Schritt vorangekommen.

Der Kreisvorstand hat sich nach langer und intensiver Beratung und zahlreichen Gesprächen einstimmig entschieden mit Michael Klostermann den Kandidaten der Sozialdemokraten zu unterstützen. Michael Klostermann zeichnet sich durch ein sachorientiertes und nicht auf politische Lager fixiertes Politikverständnis aus. Dies wird sich auch in seiner Kampagne wiederfinden.

Wir Freien Demokraten haben gemeinsam mit ihm ein Zukunftsprogramm für die Stadt Eisenach und die Menschen vor Ort entwickelt. Uns war es wichtig, die Wartburgstadt spätestens innerhalb der nächsten zwei Legislaturen komplett zu entschulden. Gleichzeitig konnten wir als Freie Demokraten weitere zentrale inhaltliche Schwerpunkte setzen. Neben einer Modernisierungs- und Digitalisierungsoffensive für die Eisenacher Schulen konnten wir uns auch auf eine vollständige Umstellung der Stadtverwaltung auf elektronische Verwaltungsverfahren und die Erarbeitung eines langfristigen Personalentwicklungskonzepts einigen. Darüber hinaus machen wir die Wirtschaftsförderung zur Chefsache im direkten Verantwortungsbereich des neuen Oberbürgermeisters.

Uns war und ist es wichtig, dass bei allen Entscheidungen die die Entwicklung und Zukunft der Stadt Eisenach betreffen, die kommunale Spitze zuerst auf die Möglichkeiten der Stadt blickt, bevor nach der Hilfe durch andere gerufen wird. Wir sind der festen Überzeugung und haben auch die Zusage Michael Klostermanns, dass er diesen Politikansatz teilt. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in den nächsten Monaten dafür werben, dass unsere Wartburgstadt transparent, sachorientiert und mutig geführt wird. Nur so ist es aus unserer Sicht möglich die Potentiale Eisenachs zu erschließen und einen echten politischen Neuanfang zu erreichen.

Das komplette Wahlprogramm Michael Klostermanns für die Eisenacher OB-Wahl 2018 zum Download

Für Rückfragen stehen Ihnen sowohl ich selbst, als auch alle Mitglieder des Kreisvorstandes zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Robert-Martin Montag